Das EPD in der Praxis bei Gesundheitseinrichtungen im Fricktal

Aarau / Rheinfelden / Frick, den 07. November 2023

Die Stammgemeinschaft eHealth Aargau, die Gesundheitszentrum Fricktal AG, die Reha Rheinfelden, die Salina Medizin AG, die Spitex Fricktal AG und die Spitex Regio Frick haben sich zu einer wegweisenden Kooperation zusammengeschlossen, um das elektronische Patientendossier (EPD) weiterzubringen. Dieses innovative Projekt verspricht eine verbesserte Gesundheitsversorgung, mehr Effizienz und eine höhere Patientenzufriedenheit.

Das Elektronische Patientendossier ist ein Schlüsselelement in der digitalen Transformation des Gesundheitswesens. Es ermöglicht den sicheren Austausch von Patientendaten zwischen verschiedenen Leistungserbringern und schafft eine umfassende, vernetzte Patientenversorgung.

Ab Ende Oktober werden die Partner die Einführung des Elektronischen Patientendossiers bei einer ausgewählten Patientenpopulation bereits im Akutspital sicherstellen. Das bedeutet, dass Patientinnen und Patienten während ihres Aufenthalts im Spital Zugang zu einem vollständigen und elektronischen Patientendossier erhalten. Dieses Dossier enthält alle behandlungsrelevanten medizinischen Informationen, also solche, die für die Weiterbehandlung nützlich sind.

Einmal mit einem EPD ausgestattet, wird der nahtlose Übergang zu anderen Gesundheitsdienstleistern, einschliesslich Rehakliniken und Spitexorganisationen, ermöglicht. Dies gewährleistet, dass alle Beteiligten über die notwendigen Informationen verfügen, um eine kontinuierliche und qualitativ hochwertige Versorgung sicherzustellen.

Das Projekt zielt darauf ab, die Patientenzufriedenheit zu steigern, die Effizienz in der Gesundheitsversorgung zu erhöhen und die Qualität der Pflege zu verbessern.

Begleitend wird evaluiert, welcher Nutzen in der institutionsübergreifenden Kommunikation anfällt und welche Hindernisse bestehen. Resultate werden auf Anfang 2024 erwartet und entsprechend wieder publiziert.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei:
Nicolai Lütschg, 079 335 95 56, nicolai.luetschg@ehealth-aargau.ch

www.ehealth-aargau.ch / www.emedo.ch

 

Gesundheitszentrum Fricktal AG
«Die Partnerschaft zur Einführung des Elektronischen Patientendossiers reflektiert unsere gemeinsame Vision einer integrierten Gesundheitsversorgung im Fricktal. Durch die nahtlose Verfügbarkeit und Nutzung von medizinischen Informationen setzen wir einen wichtigen Schritt hin zu einer vernetzten und effizienten Betreuung der Patientinnen und Patienten. Diese Initiative wird dazu beitragen, die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten zu steigern, die Versorgungsqualität zu verbessern, den Beitrag zur Kostensenkung zu leisten und die Effizienz im Gesundheitswesen zu erhöhen.»

 

Reha Rheinfelden
«Mit der Teilnahme am Projekt, respektive mit der Einführung des EPDs, erhoffen wir uns eine raschere und umfassendere Information über die bereits stattgefunden Abklärungen. Dadurch werden Kosten reduziert und die Behandlungsqualität und –sicherheit unserer Patientinnen und Patienten optimiert.»

https://www.reha-rheinfelden.ch/

 

Salina Rehaklinik
«Die grosse Herausforderung bei der Einführung eines Elektronischen Patientendossier ist nur in enger Zusammenarbeit mit allen Leistungserbringern sinnvoll umzusetzen. Wir unterstützen dieses zukunftsweisende Projekt mit dem Fokus auf eine verbesserte Patientenbetreuung sehr gerne.»

https://www.salina-reha.ch

 

Spitex Fricktal AG
«Für uns ist das EPD ein wesentlicher Bestandteil der integrierten Versorgung, mit dem Hauptziel der Vermeidung von Doppelspurigkeiten zwischen den verschiedenen Leistungserbringer. Der Informationsaustausch über das EPD ermöglicht eine raschere und bedarfsgerechte Versorgung der Kunden und eine deutliche Erhöhung der Versorgungssicherheit sowie der Qualität.»

https://www.spitex-fricktal.ch/

 

Spitex Regio Frick
«Durch das Mitwirken an diesem wertvollen Projekt tragen wir dazu bei, dass das EPD in der Bevölkerung gefördert wird und so Prozesse im Gesundheitswesen für alle Beteiligten transparenter und effizienter werden».

https://www.spitexregiofrick.ch/

  • Spital Rheinfelden
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 835 66 66
    Kontakt
  • Spital Laufenburg
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    T +41 (0)62 874 50 00
    Kontakt
  • Villa Robersten
    Roberstenstrasse 33
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 835 08 65
    villa@gzf.ch
  • Fachärztehaus Frick
    Mühlegasse 18
    5070 Frick
    T +41 (0)62 865 77 77
    Kontakt
  • Praxis im Zentrum
    Landstrasse 38
    5073 Gipf-Oberfrick
    T +41 (0)62 871 40 61
    Kontakt
  • Praxis am Bahnhof
    Bahnhofstrasse 30
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 831 55 26
    Kontakt
  • Praxis IAVO
    Bachstrasse 10
    4313 Möhlin
    T +41 (0)61 851 51 00
    Kontakt
  • Praxis IAVO
    Bahnhofstrasse 26
    4310 Rheinfelden
    T + 41 (0)61 835 64 84
    Kontakt
  • Praxis IAVO
    Schulstrasse 2b
    4332 Stein
    T + 41 (0)62 874 55 11
    Kontakt
Navigation anzeigen