Notfall

Wann in den Notfall?

Sie wissen nicht, ob Sie mit ihrem Anliegen eine Notfallstation aufsuchen müssen?

Folgende Angebote können Ihnen weiterhelfen:

Telefonisch, persönlich

Über die ärztliche Notfallnummer des Kantons Aargau erhalten Sie Auskunft unter:

T +41 (0)800 401 501
 

  • Kostenpflichtig je nach Aufwand
  • Erstberatung durch medizinisches Fachpersonal
  • rasch, sicher und fallgerecht - im Notfall direkte Weiterleitung zum nächsten Notfallzentrum
  • 24/7 erreichbar

Digital, webbasiert

Für eine schnelle und einfache Erstkonsultation gibt es das neue Angebot "Medical Guide"
 

  • kostenlos
  • Nutzer:innen werden digital durch einfach verständliche und strukturierte Befragung geführt
  • sichere Handlungsempfehlungen
  • 24/7 erreichbar

Hier gelangen Sie zum MedicalGuide

Bei Notfällen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für Sie da!

Ein Arbeitsunfall, eine böse Sportverletzung, plötzlich auftretende, starke Brustschmerzen – und das vielleicht in der Nacht oder an Wochenenden. Was tun? Bei einem Notfall fühlen Sie sich teilweise ein wenig hilflos oder sogar verloren. Gut zu wissen, dass Sie auf der interdisziplinären Notfallaufnahme der Spitäler Laufenburg und Rheinfelden rund um die Uhr kompetent behandelt werden.

In der Regel wenden Sie sich primär an Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt oder den hausärztlichen Notfalldienst Ihrer Region. Sie können sich auch an die aargauische ärztliche Notrufnummer (siehe Kontakt) wenden.

In lebensbedrohlichen Fällen, oder wenn keine andere Möglichkeit zum Transport besteht, alarmieren Sie bitte den Rettungsdienst über die Telefonnummer 144.

Sollten Sie sich für eine Vorstellung auf unserer Notfallaufnahme entscheiden, denken Sie bitte daran:

  • Eine telefonische Voranmeldung ist möglich (keine telefonische Beratung).
  • Bringen Sie bitte Ihre Krankenkassen- und Unfallversicherungskarte mit.
  • Bitte teilen Sie uns Mutationen (Adressänderung, Änderung der Krankenkasse) frühzeitig mit.
  • Allfällige Unterlagen von Voruntersuchungen mitbringen, soweit hilfreich.
  • Ohne Schweizer Versicherungskarte kann ein Depot erhoben werden.
  • Kinder werden in jedem Alter behandelt, falls indiziert erstbehandelt und im Anschluss in eine Kinderklinik verlegt.
  • Wir bitten Sie höflich um Geduld: Auf dem Notfall erfolgt die Priorisierung nach medizinischer Dringlichkeit.
  • Spital Rheinfelden
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 835 66 66
    Kontakt
  • Spital Laufenburg
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    T +41 (0)62 874 50 00
    Kontakt
  • Villa Robersten
    Roberstenstrasse 33
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 835 08 65
    villa@gzf.ch
  • Fachärztehaus Frick
    Mühlegasse 18
    5070 Frick
    T +41 (0)62 865 77 77
    Kontakt
  • Praxis im Zentrum
    Landstrasse 38
    5073 Gipf-Oberfrick
    T +41 (0)62 871 40 61
    Kontakt
  • Praxis am Bahnhof
    Bahnhofstrasse 30
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 831 55 26
    Kontakt
  • Praxis IAVO
    Bachstrasse 10
    4313 Möhlin
    T +41 (0)61 851 51 00
    Kontakt
  • Praxis IAVO
    Bahnhofstrasse 26
    4310 Rheinfelden
    T + 41 (0)61 835 64 84
    Kontakt
  • Praxis IAVO
    Schulstrasse 2b
    4332 Stein
    T + 41 (0)62 874 55 11
    Kontakt
Navigation anzeigen