Gastroenterologie Für ein gutes Bauchgefühl

Nicht nur die Liebe geht durch den Magen, sondern täglich auch unsere Nahrung und vieles mehr - von der Aufnahme bis zur Ausscheidung. Dabei wird in der Gastroenterologie der gesamte Verdauungstrakt (von Speiseröhre bis After) sowie die mit diesem Trakt verbundenen Organe (Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse) ganzheitlich betrachtet. Im Zentrum stehen dabei die Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen und Funktionsstörungen dieses Bereichs. Wichtige Erkrankungen sind beispielsweise Magenschleimhautentzündungen und -geschwüre, Tumoren des Verdauungstrakts (beispielsweise Kolonkarzinom), Lebererkrankungen wie Leberzirrhose oder Hepatitis, entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa, Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) und Laktoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit) und Funktionsstörungen wie beispielsweise das Reizdarmsyndrom.

Am GZF bieten wir auf Zuweisung durch Ihren Hausarzt eine gastroenterologische Spezialsprechstunde an den Standorten Rheinfelden und Laufenburg. In unserem interdisziplinären Ansatz stehen Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden - eben Ihr gutes Bauchgefühl - dabei stets im Vordergrund.

Navigation anzeigen