Offene Stellen

  • Physiotherapeut (m/w)

    100%
    Physiotherapie Rheinfelden
    Physiotherapeut (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Zur Ergänzung des Teams suchen wir am Spital Rheinfelden ab dem 1. April 2020 oder nach Vereinbarung einen

    Physiotherapeuten 100% (m/w)

    Als Schwerpunkt behandeln Sie Patienten in der Akutgeriatrie und stationäre Patienten in den Bereichen Medizin, Orthopädie/Traumatologie und Viszeralchirurgie. Ausserdem behandeln Sie auch ambulante Patienten. Nach einer Einarbeitungsphase besteht zudem die Möglichkeit als Berufsbildner unsere Lernenden zu betreuen.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Akutspital
    • Erfahrung im Bereich Geriatrie und Rehabilitation
    • Kenntnisse in Atemtherapie wünschenswert
    • Erfahrung in der Betreuung von Lernenden
    • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

    Wir bieten Ihnen

    • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    • Ein Team mit einem grossen Spektrum an Fachgebieten
    • Grosszügiges Weiterbildungsangebot

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Felix Mangold, Leiter Therapien und Beratungen, unter +41(0)62 874 53 92 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

     

  • Weiterbildungsstelle zur dipl. Expertin Anästhesiepflege NDS HF (m/w)

    100%
    Anästhesie Rheinfelden
    Weiterbildungsstelle zur dipl. Expertin Anästhesiepflege NDS HF (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für den Bereich der Anästhesiepflege suchen wir jeweils per 1. Oktober eine dipl. Pflegefachperson HF/FH, welche die Weiterbildung zur dipl. Expertin Anästhesiepflege NDS HF absolvieren möchte.

    Weiterbildungsstelle zur dipl. Expertin Anästhesiepflege NDS HF 100% (m/w)

    Die Klinik für Anästhesie ist für die anästhesiologische und intensivmedizinische Betreuung der Patienten im GZF zuständig. Im Rahmen unseres Angebotes behandeln wir Patienten der Allgemeinen Chirurgie, Orthopädie, Traumatologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO und Urologie. Es werden jährlich rund 5’000 Anästhesien durchgeführt. Daneben fallen auch die Betreuung der anästhesiologisch geführten interdisziplinären IMC sowie des postoperativen Schmerzdienstes in den Verantwortungsbereich der Anästhesie.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF, dipl. Rettungssanitäter/in mit Nachweis eines Pflegepraktikums von 12 Monaten im Akutbereich, Hebamme FH oder ein vom SRK anerkanntes ausländisches Diplom in der Pflege von Erwachsenen
    • Berufserfahrung von mindestens 6 Monaten zu 100% im Akutpflegebereich in einem Spital oder einer Klinik
    • Flair für technische Belange, Belastbarkeit, soziale Kompetenz und ein motiviertes Lernverhalten

    Wir bieten Ihnen

    • Eine verantwortungsvolle, interessante Tätigkeit in einer innovativen, aufgestellten Anästhesieabteilung mit höchsten Ansprüchen an die perioperative Versorgung
    • Moderne Anästhesieverfahren mit einem grossen Anteil an Regionalanästhesien mit neuester Infrastruktur und Medizinaltechnik inkl. PDMS
    • Sorgfältige Einarbeitung und qualifizierte, lernfördernde Betreuung durch Berufsbildner in der Praxis
    • Attraktive Anstellungsbedingungen sowie Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Dana Werchau oder Frau Regina Beck, Weiterbildungsverantwortliche Anästhesiepflege, unter dana.werchau@gzf.ch oder regina.beck@gzf.ch gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG, Stabsstelle Personal, Riburgerstrasse 12, 4310 Rheinfelden

    personal@gzf.ch, www.gzf.ch

  • Fachfrau Gesundheit (m/w)

    50-100%
    Privatabteilung Rheinfelden
    Fachfrau Gesundheit (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unsere interdisziplinäre Privatabteilung im Spital Rheinfelden suchen wir nach Vereinbarung eine

    Fachfrau Gesundheit 50-100% (m/w)

    In der täglichen Versorgung der Patienten stehen deren Bedürfnisse für Sie grundsätzlich an erster Stelle. Ein angenehmer Aufenthalt, verbunden mit der Erfüllung von individuellen Wünschen hat für Sie oberste Priorität. Sie stellen eine patientenorientierte sowie fachgerechte ganzheitliche Pflege und Betreuung sicher und sind mitverantwortlich für eine hochstehende Pflegequalität und die Erreichung der Abteilungsziele

    Wir erwarten von Ihnen

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachfrau Gesundheit
    • Berufserfahrung im Akutbereich ist von Vorteil
    • eine zuverlässige, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
    • einen hohen Dienstleistungsgedanken
    • Sie übernehmen gerne Verantwortung und sind offen für Veränderungen
    • Bereitschaft zur Schichtarbeit und für Wochenenddienst

    Wir bieten Ihnen

    • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
    • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in lebhaftem Umfeld
    • einen modernen Arbeitsplatz an schönster Lage
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Gute ÖV-Verbindungen sowie zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Ralf Kühn, Standortleitung Rheinfelden, unter
    +41(0) 061 835 63 54 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Chefarzt Radiologie (m/w)

    100%
    Radiologie Gesundheitszentrum Fricktal
    Chefarzt Radiologie (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unsere Spitäler in Rheinfelden und Laufenburg suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

    Chefarzt Radiologie 100% (m/w)

    Als Chefarzt sind Sie für die fachliche sowie personelle Führung der Mitarbeitenden der Abteilung Radiologie (Ärzte und MTRA) in den Spitälern Rheinfelden und Laufenburg verantwortlich. Sie gewährleisten die Durchführung und die Qualitätssicherung aller gängigen radiologischen Abklärungen (Schwerpunkt zertifiziertes Brustzentrum und muskuloskelettale Radiologie). Eine stetige Optimierung der bestehenden Prozesse und eine permanente Weiterentwicklung der Abteilung sind für Sie selbstverständlich. Als Führungsperson sind Sie es gewohnt, interdisziplinär und gesamtheitlich zu denken, und Sie überzeugen mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein. Sie fördern eine effektive, kooperative und wertschätzende Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden der Radiologie und Ansprechpersonen der anderen Fachgebiete des Spitals sowie mit externen Zuweisern wie beispielsweise den Haus- oder Belegärzten.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene Aus- und Weiterbildung als Facharzt Radiologie FMH
    • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung als Kaderarzt
    • Fundierte Fachkenntnisse in der diagnostischen Mammographie sowie muskuloskelettalen Radiologie
    • Eine hohe Sozial- und Führungskompetenz, Teamfähigkeit sowie eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

    Wir bieten Ihnen

    • Die Möglichkeit, das Ressort in einem hohen Masse selbstständig weiterzuentwickeln
    • Die Einbindung in die Entwicklung der Gesamtunternehmung als Mitglied der Erweiterten Geschäftsleitung
    • Modernste Infrastruktur und attraktive Anstellungsbedingungen

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Reto Meier, Leiter Personal, unter +41 (0)61 835 66 12 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

     

  • Biomedizinische Analytikerin (w/m)

    60-100%
    Labor Gesundheitszentrum Fricktal
    Biomedizinische Analytikerin (w/m)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unser Labor an den Standorten im Spital Rheinfelden und im Spital Laufenburg suchen wir zur Erweiterung unseres Teams per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine

    Biomedizinische Analytikerin 60 - 100% (w/m)

    Als fachlich kompetente Persönlichkeit führen Sie Routineanalysen in den Bereichen Hämatologie, klinische Chemie, Hämostase, Immunhämatologie sowie Urindiagnostik durch. Sie leisten Ihren Beitrag zur Sicherstellung der qualitativ hochstehenden Labordiagnostik während 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr und sind bereit, im Turnus Wochenend- und Pikettdienste zu leisten.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine Ausbildung als Biomedizinische Analytikerin HF
    • Mehrjährige Berufserfahrung in polyvalentem Labor
    • Fundierte Kenntnisse in hämatologischer Morphologie und Immunhämatologie
    • Eigeninitiative, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

    Wir bieten Ihnen

    • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit entsprechenden Kompetenzen in einem lebhaften Arbeitsumfeld
    • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Attraktive Anstellungsbedingungen

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Daniela Stofer, Abteilungsleitung Labor GZF, unter +41 (0)62 874 52 75 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    nicole.oppe@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Dipl. Pflegefachfrau HF (m/w)

    50-100%
    Privatabteilung Rheinfelden

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unsere interdisziplinäre Privatabteilung im Spital Rheinfelden suchen wir nach Vereinbarung eine

    Dipl. Pflegefachfrau HF 50-100% (m/w)

    Sie stellen eine patientenorientierte sowie fachgerechte Pflege und Betreuung sicher, sind mitverantwortlich für die Pflegequalität und die Erreichung der Abteilungsziele. Die Teilnahme an Arztvisiten und Rapporten sowie die ganzheitliche Pflege und Information der Patienten runden ihr Aufgabengebiet ab.

    Wir erwarten von Ihnen

    • abgeschlossene Berufsausbildung als dipl. Pflegefachfrau HF
    • hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie Offenheit für Neues
    • eine ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft
    • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Bereitschaft zur Schichtarbeit und für Wochenenddienst

    Wir bieten Ihnen

    • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
    • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in lebhaftem Umfeld
    • einen modernen Arbeitsplatz an schönster Lage
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Gute ÖV-Verbindungen sowie zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Ralf Kühn, Standortleitung Rheinfelden, unter +41(0) 061 835 63 54 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Transportsanitäter (m/w)

    100%
    Rettungsdienst Gesundheitszentrum Fricktal
    Transportsanitäter (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unseren Rettungsdienst mit Standort in Eiken suchen wir nach Vereinbarung einen

    Transportsanitäter 100% (m/w)

    Bei Ihren täglichen Einsätzen verschaffen Sie sich einen Situationsüberblick und beurteilen die Einsatzlage und den Gesundheitszustand des Patienten. Je nach Bedarf erbringen Sie die Erstversorgung bis zum Eintreffen der Rettungssanitäter. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört ausserdem das Führen der Einsatzfahrzeuge, die Bewirtschaftung der Infrastruktur, Technik und Logistik. Sie halten die Fahrzeuge und das Material sauber und sorgen für deren Ordnung.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Ausbildung als Transportsanitäter/in FA mit einigen Jahren Berufserfahrung
    • Führerausweis D1/C1 und BPT (Code 121 oder 122)
    • Sie sind eine offene, belastbare und kommunikative Persönlichkeit
    • Sie haben eine hohe Selbst- und Sozialkompetenz
    • Flexibilität bezüglich der Dienstplanung

    Wir bieten Ihnen

    • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem eingespielten Team
    • Moderne Infrastruktur
    • Regelmässige Aus-und Weiterbildungen
    • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Sascha Schwieder, Leiter Rettungsdienst, unter +41(0)79 571 01 84 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    nicole.oppe@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Leitung Empfang (m/w)

    100%
    Empfang Gesundheitszentrum Fricktal
    Leitung Empfang (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unsere Standorte in Rheinfelden und Laufenburg suchen wir nach Vereinbarung eine kompetente

    Leitung Empfang 100% (m/w)

    Mit Ihrer kundenorientierten Persönlichkeit repräsentieren Sie gemeinsam mit Ihrem Team den Empfang und damit das Herzstück des GZF. Dank Ihrem Organisationstalent und Ihrer effektiven Arbeitsweise stellen Sie einwandfreie und kundenfreundliche Dienstleistungen sicher. Gemeinsam mit dem Team decken Sie sämtliche Früh-, Mittel- wie auch Spätdienste inklusive den Wochenenden und Feiertagen ab (kein Nachtdienst). Mit guter Sensorik übernehmen Sie die operative und personelle Führung von rund 20 Mitarbeitenden des Empfangs, der Betten- und der Patientendisposition. Dabei werden Sie von zwei Gruppenleiterinnen unterstützt. Das Bedienen der Telefonzentrale gehört ebenso zum Tätigkeitsbereich wie die vielfältigen Administrationsaufgaben und die Verantwortung für effiziente Prozesse. Sie wirken in interdisziplinären Projekten mit und sind für Mitarbeiterschulungen am Empfang und in den Sekretariaten verantwortlich.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann oder einen Abschluss der Hotelfachschule
    • Fundierte Berufs- und Führungserfahrung als Rezeptionistin in der Hotellerie oder in vergleichbarer Position im Gesundheitswesen
    • Eine hohe digitale Affinität, insbesondere sehr gute MS-Office-Kenntnisse, sowie ein stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift
    • Gepflegtes Erscheinungsbild mit ausgeprägter Kunden- und Dienstleistungsorientierung
    • Organisationstalent, eine rasche Auffassungsgabe sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

    Wir bieten Ihnen

    • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem sehr dynamischen Umfeld
    • Einen modernen Arbeitsplatz mit motivierten Mitarbeitenden
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Verena Wickli, Leiterin Hotellerie, unter +41 (0)61 835 64 19 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

     

  • OP Lagerungspfleger (m/w)

    60-100%
    Lagerungspflege Rheinfelden
    OP Lagerungspfleger (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Zur Verstärkung unseres Teams in Rheinfelden suchen wir per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung einen

    OP Lagerungspfleger 60-100% (m/w)

    Sie sind zuständig für die fachgerechte Vorbereitung und Lagerung der Patienten in Absprache mit dem zuständigen Operateur. Sie achten auf eine optimale, patientenorientierte Lagerungstechnik zur Vermeidung von Lagerungsschäden. Zudem sind Sie für die fachgerechte Wartung und Lagerung der OP-Tische und Lagerungsmaterialien verantwortlich.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Abgeschlossene medizinische Grundausbildung im Gesundheitswesen sowie eine Weiterbildung zum Lagerungspfleger
    • Einsatzfreude und Flexibilität
    • Sie sind eine offene, belastbare und kommunikative Persönlichkeit und arbeiten gerne im Team
    • Bereitschaft zur Schichtarbeit und allenfalls für Wochenenddienste
    • Einsatzbereitschaft an mehreren Standorten

    Wir bieten Ihnen

    • Sorgfältige Einarbeitung in den Aufgabenbereich
    • Einen komplett modernisierten Operationstrakt mit Infrastruktur und Technik der neusten Generation
    • Ein erfahrenes, motiviertes und aufgeschlossenes Team sowie ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
    • Weiterbildungsmölichkeiten
    • Attraktive Anstellungsbedingungen sowie zahlreiche Angebote und Vergüstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Petra Röttele, OP Managerin, unter +41 (0)61 835 64 99 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Mitarbeiterin Cafeteria (m/w)

    50%
    Cafeteria Rheinfelden
    Mitarbeiterin Cafeteria (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unsere Cafeteria an den Standorten Rheinfelden und Laufenburg suchen wir per 1. Januar 2020 eine

    Mitarbeiterin Cafeteria 50% (m/w)

    Sie haben das Flair für Verkauf und Gästekontakt, sind zuvorkommend und arbeiten gerne selbstständig. Eine zuvorkommende Gästebetreuung ist Ihnen ein wichtiges Anliegen. Als Mitglied unseres 6-köpfigen Teams sind Sie mitverantwortlich für das Vorbereiten des täglichen Angebotes, die Betreuung des Salatbuffets sowie für das Zusammenstellen und die Ausgabe der Menüs am Buffet. Des Weiteren bedienen Sie den Kiosk sowie die Kasse. Allgemeine Aufräum- und Reinigungsarbeiten sowie Mithilfe an Sonderanlässen (auch abends möglich) runden ihr Aufgabengebiet ab. Je nach Dienstplan entsprechend Ihrem Arbeitspensum arbeiten Sie von Montag bis Sonntag zwischen 07.00 Uhr und 18.00 Uhr. Ihre Einsätze können sowohl im Spital Rheinfelden als auch in Laufenburg erfolgen. 

    Wir erwarten von Ihnen

    • Erfahrung in der Gastronomie
    • Gepflegtes Auftreten und ausgezeichnete Umgangsformen
    • Sehr gute Deutsch- bzw. Schweizerdeutschkenntnisse
    • Sie sind teamorientiert, flexibel, belastbar und packen gerne mit an

    Wir bieten Ihnen

    • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebhaften Umfeld
    • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
    • attraktive Anstellungsbedingungen sowie zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Verena Wickli, Leiterin Hotellerie GZF, unter +41(0)61 835 64 19 gerne zur Verfügung.  

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch 
    www.gzf.ch
    ​​​​​​​

  • Dipl. Fachfrau Operationstechnik HF oder Dipl. Pflegefachfrau FA OPS (w/m)

    50-100%
    Operationstechnik , Pflege Rheinfelden
    Dipl. Fachfrau Operationstechnik HF oder Dipl. Pflegefachfrau FA OPS  (w/m)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unser Spital in Rheinfelden suchen wir per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine

    Dipl. Fachfrau Operationstechnik HF oder Dipl. Pflegefachfrau FA OPS 50-100% (w/m)

    Durch kompetentes Instrumentieren in den verschiedenen Fachbereichen sowie durch eigenverantwortliches Zudienen bei allen Eingriffen stellen Sie den ordnungsgemässen Ablauf im OP sicher. Sie stellen sach- und fachgerecht die notwendigen Instrumente, Geräte und Apparaturen bereit.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Ausgeprägte Fachkompetenz und mehrjährige Erfahrung im OPS
    • Fachkenntnisse in der Aufbereitung der Instrumente
    • Engagement für eine interdisziplinäre und konstruktive Zusammenarbeit
    • Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität und Belastbarkeit
    • Bereitschaft zur Mitarbeit im Dreischichtbetrieb

    Wir bieten Ihnen

    • Sorgfältige Einarbeitung in den Aufgabenbereich
    • Modernste Operationssäle mit einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsfeld
    • Ein erfahrenes, motiviertes und aufgeschlossenes Team
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Attraktive Anstellungsbedingungen sowie zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Petra Röttele, OP Managerin, unter +41 (0)61 835 64 99 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • OP-Koordinatorin (w/m)

    80-100%
    Operationstechnik , Pflege Rheinfelden
    OP-Koordinatorin (w/m)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unsere beiden Standorte in Rheinfelden suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

    OP-Koordinatorin 80-100% (w/m)

    Unsere Schwerpunkt-Fachgebiete decken im Rahmen unseres Leistungsauftrages das Spektrum der Allgemein- und Viszeral-Chirurgie, Traumatologie, Orthopädie, Gynäkologie/Geburtshilfe, HNO sowie Urologie ab. In Ihrer verantwortungsvollen Position als OP-Koordinatorin sind Sie zusammen mit Ihrem Team von rund 10 Mitarbeitenden für die optimale Auslastung der 6 OP-Säle und für einen reibungslosen Ablauf des OP-Tagesprogramms verantwortlich. Bei Bedarf unterstützen Sie Ihr Team und helfen durch Ihr kompetentes Instrumentieren in den verschiedenen Fachbereichen sowie durch eigenverantwortliches Zudienen aus. Sie fördern eine positive, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gehen mit anspruchsvollen Situationen souverän um. Sie sind direkt der OP-Managerin unterstellt und übernehmen bei deren Abwesenheit stellvertretend weitere Zusatzaufgaben.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachperson Operationstechnik HF, idealerweise mit Weiterbildung zur dipl. OP-Managerin, sowie eine abgeschlossene Führungsausbildung mit mehrjähriger Führungserfahrung
    • Eine mehrjährige Berufserfahrung in unseren Schwerpunkt-Fachgebieten
    • Ein betriebswirtschaftliches und ressourcenorientiertes Denken und Handeln sowie eine engagierte Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen

    Wir bieten Ihnen

    • Eine anspruchsvolle, äusserst interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Modernste und voll integrierte Operationssäle
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Unterstützung bei Ihrer professionellen Weiterentwicklung
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich sowie direkte Anschlüsse an ÖV und Autobahn

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Petra Röttele, OP-Managerin, unter +41 (0)61 835 65 65 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Fachfrau Gesundheit (m/w)

    50-100%
    Medizin Laufenburg
    Fachfrau Gesundheit (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unsere Akutabteilung mit Schwerpunkt Medizin im Spital Laufenburg suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

    Fachfrau Gesundheit 50-100% (m/w)

    Sie begleiten, unterstützen und pflegen unsere Patienten im Rahmen definierter Kompetenzen, wobei Sie gemeinsam mit einer dipl. Pflegefachfrau eine Patientengruppe betreuen. Die Bedürfnisse und Wünsche der Patienten stehen für Sie an erster Stelle und Sie gewährleisten somit einen angenehmen Aufenthalt. Im Bereich  Medizinaltechnik erledigen Sie delegierte Aufgaben eigenverantwortlich. Darüber hinaus führen Sie selbständig logistische sowie administrative Arbeiten aus und bringen sich aktiv in die Teamarbeit mit ein.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau Gesundheit
    • Berufserfahrung im Akutbereich ist von Vorteil
    • Eine zuverlässige, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
    • Sie übernehmen gerne Verantwortung und sind offen für Veränderungen
    • Bereitschaft zur Schichtarbeit und für Wochenenddienst


    Wir bieten Ihnen

    • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
    • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in lebhaftem Umfeld
    • Einen modernen Arbeitsplatz an schönster Lage
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich


    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Marcus Bartsch, Bereichsleiter Akutspital Laufenburg, unter +41 (0)62 874 53 23 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    nicole.oppe@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Dipl. Pflegefachfrau HF / Medizinische Praxisassistentin (w/m)

    50% – 100%
    Notfallstation Rheinfelden
    Dipl. Pflegefachfrau HF / Medizinische Praxisassistentin (w/m)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unsere interdisziplinäre Notfallstation/Tagesklinik im Spital Rheinfelden suchen wir per Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine

    Dipl. Pflegefachfrau HF / Medizinische Praxisassistentin 50% – 100% (w/m)

    Mit Einfühlungsvermögen stellen Sie eine patientenorientierte und fachgerechte Erstversorgung unserer Notfallpatienten sicher und arbeiten in allen Schichten (Tag-, Spät- und Nachtdienst) sowie an Wochenenden. Sie engagieren sich für die fortlaufende Optimierung der Pflegeabläufe und übernehmen Mitverantwortung für die Erreichung der Abteilungsziele. Zu Ihrem Tätigkeitsprofil auf der Tagesklinik gehört eine kompetente Betreuung von prä- und postoperativen Patienten. Sie verstehen es, die wichtigen Verbindungsstellen zwischen allen beteiligten Akteuren zu pflegen und ermöglichen so unseren Patienten reibungslose Abläufe.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als dipl. Pflegefachfrau HF oder als  Med. Praxisassistentin
    • Motivation zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Belastbarkeit sowie Offenheit für Neues
    • Eine ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft
    • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

    Wir bieten Ihnen

    • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
    • Einen modernen Arbeitsplatz mit regelmässigen Fortbildungen
    • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, eine sorgfältige Einarbeitung sowie selbstständiges Arbeiten in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
    • Attraktive Anstellungsbedingungen
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Ralf Kühn, Standortleitung Rheinfelden, unter +41 (0)61 835 63 54 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG, Stabsstelle Personal, Riburgerstrasse 12, 4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Dipl. Pflegefachfrau (m/w)

    70-100%
    Medizin Laufenburg
    Dipl. Pflegefachfrau (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unsere interdisziplinäre Abteilung mit Schwerpunkt Medizin im Spital Laufenburg suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

    Dipl. Pflegefachfrau HF 70-100% (m/w)

    Sie stellen eine patientenorientierte sowie fachgerechte Pflege und Betreuung sicher, sind mitverantwortlich für die Pflegequalität und die Erreichung der Abteilungsziele. Die Teilnahme an Arztvisiten und Rapporten sowie die ganzheitliche Pflege und Information der Patienten runden ihr Aufgabengebiet ab.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als dipl. Pflegefachfrau HF von Vorteil mit einigen Jahren Berufserfahrung
    • Motivation zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie Offenheit für Neues
    • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Bereitschaft zur Schichtarbeit und für Wochenenddienst


    Wir bieten Ihnen

    • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
    • Einen modernen Arbeitsplatz mit regelmässigen Fortbildungen
    • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, eine sorgfältige Einarbeitung sowie selbständiges und kreatives Arbeiten in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
    • Attraktive Anstellungsbedingungen
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich


    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Marcus Bartsch, Bereichsleiter Akutspital Laufenburg, unter +41 (0)62 874 53 23 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    nicole.oppe@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Dipl. Radiologiefachfrau oder Med. Praxisassistentin (m/w)

    10%
    Radiologie Laufenburg
    Dipl. Radiologiefachfrau oder Med. Praxisassistentin (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Sie wünschen sich eine Tätigkeit mit einem kleinen Pensum?

    Das Team unserer Radiologie im Spital Laufenburg benötigt Unterstützung. Wir suchen deshalb ab sofort oder nach Vereinbarung eine

    Dipl. Radiologiefachfrau HF oder Med. Praxisassistentin (m/w)

    Sie helfen bei den Wochenend- und Pikettdiensten aus. Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die moderne konventionelle digitale Radiologie sowie administrative Arbeiten.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Radiologiefachfrau HF mit mehrjähriger Berufserfahrung oder als Med. Praxisassistentin mit fundierter Röntgenerfahrung
    • Sie sind flexibel und arbeiten gerne selbstständig, qualitäts- sowie verantwortungsbewusst
    • Sie pflegen einen wertschätzenden und dienstleistungsorientierten Kommunikationsstil und eine zuvorkommende  Betreuung der Patienten ist Ihnen ein wichtiges Anliegen


    Wir bieten Ihnen

    • Eine  interessante und abwechslungsreiche Aufgabe, sehr gut geeignet auch für einen Wiedereinsteiger 
    • Selbstständiges Arbeiten an einem modernen Arbeitsplatz mit engagierten Mitarbeitenden sowie ein angenehmes Arbeitsklima
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten


    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Monika Markuly, Gruppenleiterin Radiologie Laufenburg, unter +41 (0)62 874 53 35 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    nicole.oppe@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Med. Praxisassistentin (m/w)

    60-90%
    Hausarztpraxis
    Med. Praxisassistentin (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unsere Hausarztpraxis in Möhlin suchen wir ab Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine

    Med. Praxisassistentin 60-90% (m/w)

    In dieser vielseitigen, interessanten und anspruchsvollen Aufgabe empfangen und betreuen Sie unsere Patienten und Patientinnen in unserer Hausarztpraxis (Innere Medizin und Pneumologie). Sie übernehmen die Planung und Assistenz der Sprechstunden und stellen eine kompetente Betreuung der Patienten vor, während und nach der Untersuchung sicher. Sie schätzen selbstständiges Arbeiten aber auch das Arbeiten im Team, überzeugen als Organisationstalent und sind bereit, unsere Lernenden durch Ihre Ausbildung zu begleiten.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Praxisassistentin, mit einigen Jahren Berufserfahrung sowie guten PC-Kenntnissen (Praxissoftware Vitodata)
    • Erfahrungen in Praxislabor, EKG, Spirometrien, Legen von Infusionen sowie Assistenz bei Wundbehandlungen
    • Betreuung der lernenden Medizinischen Praxisassistentin
    • Eine zuverlässige, selbstständige und exakte Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein
    • Flexibilität

    Wir bieten Ihnen

    • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem lebhaften Umfeld
    • Ein angenehmes Arbeitsklima und motiviertes Team
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich
    • Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Ulrike Hoffmann, Standortleitung, unter +41 (0)62 874 52 10 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

     

  • Reinigungsangestellte (w/m)

    50%
    Pflege und Ökonomie Rheinfelden
    Reinigungsangestellte (w/m)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für den Fachbereich Hauswirtschaft im Spital Rheinfelden suchen wir ab 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine

    Reinigungsangestellte 50% (w/m)

    In Ihrer Funktion sind Sie zuständig für die Reinigung der Operationssäle, der ambulante Bereich, die Patientenzimmer, den Personalwohnbereich, diverse Büros und die Treppenhäuser sowie die sanitären Anlagen am Standort Rheinfelden. Die Dienstplanung erfolgt im Schichtbetrieb.

    Schichtbetrieb zwischen 05.30 – 21.00 Uhr
    Samstag & Sonntag von 07.00 – 14.00 Uhr

    Wir erwarten von Ihnen

    • Erfahrung im Reinigungsdienst, von Vorteil in einem Spitalbetrieb
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Flexibilität bezüglich der Dienstplanung, inkl. Wochenende

    Wir bieten Ihnen

    • Eine interessante Tätigkeit in einem vielseitigen Spitalbetrieb
    • Die Mitarbeit in einem aufgestellten, multikulturellen und motivierten Team von ca. 25 Mitarbeitenden
    • Attraktive Anstellungsbedingungen

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Friedhilde Ramme, Leiterin Hauswirtschaft, unter +41(0)62 874 50 59 gerne zur Verfügung. 

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch 
    www.gzf.ch 

     

  • Unterassistenten (m/w)

    100%
    Medizin , Chirurgie , Gynäkologie Gesundheitszentrum Fricktal
    Unterassistenten (m/w)

    Informationen zur Unterassistenz

    Benötigte Unterlagen zur Erstellung eins Anstellungsvertrages:

    • Bewerbungsschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopie des gültigen Personalausweises (beide Seiten)
    • Kopie der gültigen Immatrikulations- bzw. Studienbescheinigung

    Anstellung

    1 - 4 Monate pro Anstellung
    Beginn der Anstellung muss nicht zwingend per 1. des Monats sein

    Das PJ am Standort in Rheinfelden ist auf den folgenden Abteilungen möglich:

    • Chirurgie
    • Medizin
    • Gynäkologie/Geburtshilfe

    Das PJ am Standort in Laufenburg ist auf der folgenden Abteilung möglich:

    • Medizin
      (zusätzliche Betreuung von chirurgischen und orthopädischen Patienten auf der Abteilung und auf dem Notfall)

    Berufskleidung:
    Wird vom Gesundheitszentrum Fricktal zur Verfügung gestellt (Hosen, Mäntel, T-Shirts) und von den jeweiligen Spitälern gereinigt. Schuhe müssen selber mitgebracht werden.

    Personalzimmer & Parkplatz

    Der Personalzimmerpreis beträgt derzeit monatlich:

    • CHF 350.00 für ein Einzelzimmer

    Der Parkplatzpreis beträgt derzeit monatlich:

    • CHF 100.00

    Der Mietpreis wird direkt vom Gehalt in Abzug gebracht.

    Schlüsselübergabe/Depot:
    Der Schlüssel wird am Empfang hinterlegt und kann im Spital Rheinfelden rund um die Uhr bzw. im Spital Laufenburg zwischen 7 Uhr bis 21 Uhr abgeholt werden. Bei der Übergabe wird ein Depot von CHF 50.00 oder Euro 40.00 erhoben.

    Die Personalzimmer mit gemeinsamer Benutzung von Küche, Bad und WC befinden sich ca. 2 Gehminuten von den jeweiligen Spitälern entfernt. Geschirr und die nötigsten Kochutensilien sowie Bettwäsche sind vorhanden. Frottierwäsche muss selber mitgebracht werden.

    Eine Waschmaschine sowie Internetanschlüsse stehen ebenfalls zur Verfügung.

    Achtung: Eine frühzeitige Kündigung des Personalzimmers wird nur per 15. oder 30./31. des Monats akzeptiert.

    Weiter Informationen sowie entsprechende Anmeldeformulare erhalten Sie zusammen mit einem allfälligen Anstellungsvertrag!

    Bewerbung

    Die Bewerbungsunterlagen können per E-Mail oder Post zugestellt werden. Am besten bewirbt man sich frühzeitig, da Stellen oft bereits einige Monate im Voraus ausgebucht sind. Spontanbewerbungen sind jedoch auch möglich.

    Kontaktadresse Rheinfelden
    Herr Severin Böller
    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 835 67 99
    severin.boeller@gzf.ch

    Kontaktadresse Laufenburg
    Frau Nicole Oppe
    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    T +41 (0)62 874 50 55
    nicole.oppe@gzf.ch

     

  • Oberarzt Anästhesie (m/w)

    80-100%
    Anästhesie Rheinfelden
    Oberarzt Anästhesie (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Die Klinik für Anästhesie ist für die anästhesiologische und intensivmedizinische Betreuung der Patienten im GZF zuständig. Im Rahmen unseres Angebotes behandeln wir Patienten der allgemeinen Chirurgie, Orthopädie, Traumatologie, Gynäkologie und Geburtshilfe (450 Geburten), HNO und Urologie. Es werden jährlich rund 5300 Anästhesien durchgeführt. Daneben fallen auch die Betreuung der anästhesiologisch geführten interdisziplinären IMC (6 Plätze) sowie des postoperativen Schmerzdienstes in den Verantwortungsbereich der Anästhesie.

    Zur Verstärkung des Anästhesieärzteteams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen

    Oberarzt Anästhesie 80-100% (m/w)

    In dieser Funktion überzeugen Sie durch Ihre selbstständige anästhesiologische Tätigkeit auf höchstem Niveau im OP-Team sowie auf der IMC. Dabei arbeiten Sie eng mit der Anästhesiepflege sowie mit anderen Fachdisziplinen zusammen.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Facharzttitel für Anästhesiologie oder äquivalenter ausländischer Abschluss
    • Mindestens 2-jährige Berufserfahrung als klinischer Oberarzt an einem Zentrumsspital
    • Profunde Erfahrung in allen gängigen Allgemein- und Regionalanästhesieverfahren inkl. Kinderanästhesie sowie umfassende Erfahrung und Interesse in Intensiv- und Notfallmedizin
    • Ausgeprägter dienstleistungsorientierter Umgang mit unseren Patienten und Zuweisern
    • Permanente fachliche Weiterbildung durch den Besuch von Fortbildungen
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Wir bieten Ihnen

    • Eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit in einer innovativen Anästhesieabteilung mit höchsten Ansprüchen an die perioperative Versorgung
    • Moderne Anästhesieverfahren mit einem grossen Anteil an Regionalanästhesie mit neuester Infrastruktur und Medizinaltechnik inkl. PDMS
    • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Anstellungsbedingungen

    Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. med. Frank Derrer, Chefarzt Anästhesie GZF, unter +41(0)61 835 65 54 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch 
    www.gzf.ch 

     

  • Fachfrau Gesundheit (m/w)

    50-100%
    Chirurgie Rheinfelden
    Fachfrau Gesundheit (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für die Akutabteilung mit Schwerpunkt Chirurgie im Spital Rheinfelden suchen wir nach Vereinbarung eine

    Fachfrau Gesundheit 50-100% (m/w)

    In der täglichen Versorgung der Patienten stehen deren Bedürfnisse für Sie grundsätzlich an erster Stelle. Ein angenehmer Aufenthalt, verbunden mit der Erfüllung von individuellen Wünschen hat für Sie oberste Priorität. Sie stellen eine patientenorientierte sowie fachgerechte ganzheitliche Pflege und Betreuung sicher und sind mitverantwortlich für eine hochstehende Pflegequalität und die Erreichung der Abteilungsziele

    Wir erwarten von Ihnen

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachfrau Gesundheit
    • Berufserfahrung im Akutbereich ist von Vorteil
    • eine zuverlässige, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
    • einen hohen Dienstleistungsgedanken
    • Sie übernehmen gerne Verantwortung und sind offen für Veränderungen
    • Bereitschaft zur Schichtarbeit und für Wochenenddienst

    Wir bieten Ihnen

    • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
    • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in lebhaftem Umfeld
    • einen modernen Arbeitsplatz an schönster Lage
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Ralf Kühn, Standortleitung Rheinfelden, unter +41(0) 061 835 63 54 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Altenpflegerin (m/w)

    50-100%
    Pflegeheim Gesundheitszentrum Fricktal
    Altenpflegerin (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    In unseren Pflegeheimen im Spital Rheinfelden und im Spital Laufenburg haben wir ab 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung verschiedene Stellen frei als

    Altenpflegerin 50-100% (m/w)

    Sie stellen eine fachgerechte und ganzheitliche Betreuung unserer Bewohner sicher und begleiten diese mit Respekt und Achtsamkeit durch den Tag. Die Teilnahme an Arztvisiten und Rapporten sowie die ganzheitliche Pflege und Information der Bewohner runden ihr Aufgabengebiet ab.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpflegerin, von Vorteil mit Schweizer Anerkennung, oder Pflegefachfrau DN1
    • Berufserfahrung in der Langzeitpflege in der Schweiz
    • Eine ausgepräte Dienstleistungsbereitschaft
    • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Bereitschaft zur Schichtarbeit und für Wochenenddienst

    Wir bieten Ihnen

    • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
    • Einen modernen Arbeitsplatz mit regelmässigen Fortbildungen
    • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, eine sorgfältige Einarbeitung sowie selbstständiges und kreatives Arbeiten in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
    • Attraktive Anstellungsbedingungen
    • Zahlreiche Angebote und Vergüstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Alisa Laub-Lucassen, Leiterin Pflegeheime GZF, unter +41 (0)62 874 54 10 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch 

  • Dipl. Pflegefachfrau HF (m/w)

    50-70%
    Pflegeheim Gesundheitszentrum Fricktal
    Dipl. Pflegefachfrau HF (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    In unseren Pflegeheimen im Spital Rheinfelden und im Spital Laufenburg haben wir ab 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung verschiedene Stellen frei als

    Dipl. Pflegefachfrau HF 50-70% (m/w)

    Sie arbeiten gerne in einem kleinen Team und unterstützen in Ihrer Funktion die Abteilungsleitung. Als Tagesverantwortliche gestalten Sie den Pflegeprozess und erledigen sämtliche Aufgaben einer diplomierten Pflegefachfrau. Sie haben sowohl die menschlichen wie auch die fachlichen Kompetenzen, die die Arbeit mit hilfsbedürftigen Menschen erfordert und Ihnen liegt die Palliative Care am Herzen. Innerhalb der integrativen Alltagsgestaltung sind Sie auch bereit, hauswirtschaftliche Tätigkeiten zu verrichten.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als dipl. Pflegefachfrau HF
    • Kenntnisse über das RAI/RUG-System
    • Fundierte Berufserfahrung, idealerweise in der gerontopsychiatrischen Pflege
    • Eine ausgepräte Dienstleistungsbereitschaft
    • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

    Wir bieten Ihnen

    • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
    • Einen modernen Arbeitsplatz mit regelmässigen Fortbildungen
    • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, eine sorgfältige Einarbeitung sowie selbstständiges und kreatives Arbeiten in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Alisa Laub-Lucassen, Leiterin Pflegeheime GZF, unter +41 (0)62 874 54 10 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

  • Mitarbeiterin Empfang (w/m)

    70%
    Empfang Villa Robersten Rheinfelden
    Mitarbeiterin Empfang (w/m)

    Die Villa Robersten im traditionsreichen Gemäuer des ehemaligen Grand Hôtel des Salines Rheinfelden liegt direkt am Rheinufer und ist umgeben von schöner Natur. Das Klinikhaus der Gesundheitszentrum Fricktal AG (GZF) bietet seinen Patienten 14 luxuriöse Einzelzimmer, verfügt über modernste Operationstechnik und – Infrastruktur und besticht durch erstklassige medizinische Betreuung, edles Ambiente und hervorragenden Service. Im Klinikhaus beheimatet sind die Klinik Aesthea für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie die Klinik für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie – beides Unternehmensbereiche des GZF. Auch für externe Partnerkliniken und Belegärzte des GZF ist die Villa Robersten ein präferierter Operations- und Behandlungsort.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine erfahrene 

    Mitarbeiterin Empfang 70% (m/w)

    Sie sind als erste Ansprechperson die „Visitenkarte“ unseres Hauses und überzeugen mit Ihrem sympathischen Auftreten und Ihren einwandfreien Umgangsformen. Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist für Sie ebenso selbstverständlich wie ein charmanter Empfang unserer Kunden. Als dienstleistungsorientierte Persönlichkeit gewährleisten Sie in erster Linie eine professionelle und flexible Kundenbetreuung. Sie erteilen kompetent Auskünfte und sind im Umgang mit internationalen Kunden sowohl sprachgewandt als auch stilsicher. Dazu übernehmen Sie auch gerne administrative Arbeiten, wie das Erstellen von Patientenakten oder die Terminplanung der Ärzte etc.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung oder eine Ausbildung an einer Rezeption/Empfang
    • Berufserfahrung in einer ähnlichen Position, vorzugsweise in einem Spital
    • Sehr gute Deutschkenntnisse, Kenntnisse in Englisch und/oder Französisch, weitere Sprachen sind von Vorteil
    • Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office-Produkten
    • Sie sind kontaktfreudig und bereit, im Früh-, Spät- und Wochenenddienst zu arbeiten

    Wir bieten Ihnen

    • Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
    • Einen modernen Arbeitsplatz an schönster Lage
    • Selbstständiges und kreatives Arbeiten in einem motivierten Team
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Vergünstigungen im Freizeitbereich
    • ÖV praktisch vor der Haustüre

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Marina Bühler, Standortleitung Villa Robersten, unter +41(0)61 835 08 35 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

     

  • Mitarbeiterin Empfang (w/m)

    40%
    Empfang Rheinfelden
    Mitarbeiterin Empfang (w/m)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unser Spital in Rheinfelden suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

    Mitarbeiterin Empfang 40% (w/m)

    Als erste Anlaufstelle und Visitenkarte des Unternehmens stellen Sie einen professionellen Empfang sicher. Zudem nehmen Sie die notfallmässig eintretenden Patienten auf. Sie erteilen Auskünfte an Besucher, Patienten sowie Personal und erledigen effizient administrative und kaufmännische Arbeiten im Zusammenhang mit Versicherungsfragen. Weiter obliegt Ihnen die Bearbeitung der ein- und ausgehenden Post.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung (KV oder gleichwertig) und Berufserfahrung, evtl. bereits am Empfang eines Spitals
    • Sie besitzen ausgezeichnete Umgangsformen, arbeiten kundenorientiert sowie exakt und beherrschen die deutsche Sprache
    • Sie sind motiviert, flexibel sowie belastbar und haben Freude am Umgang mit Menschen
    • In hektischen Situationen bewahren Sie die nötige Ruhe und Übersicht
    • Sie sind bereit, im Schichtbetrieb (Früh- und Spätschicht) sowie an Sonn- und Feiertagen zu arbeiten

    Wir bieten Ihnen

    • Eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • Ein spannendes Aufgabengebiet in einem motivierten Team
    • Attraktive Anstellungsbedingungen
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Verena Wickli, Leiterin Hotellerie, unter +41 (0)61 835 64 19 gerne zur Verfügung.  

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

     

  • Dipl. Radiologiefachperson (m/w)

    80-100%
    Radiologie Rheinfelden
    Dipl. Radiologiefachperson (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    In unserer Radiologie sind breites Fachwissen und Erfahrung gefragt. Für unseren Standort Rheinfelden suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

    Dipl. Radiologiefachperson HF 80-100% (m/w)

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die moderne konventionelle digitale Radiologie das Erstellen von CT- und MRI-Untersuchungen. Sie unterstützen unser gut eingespieltes Team im Routinebetrieb und sind bereit, im Turnus Wochenend- und Nachtdienste zu leisten. Administrative Arbeiten mit RIS/PACS und HNET runden Ihr Stellenprofil ab.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Radiologiefachfrau / dipl. Radiologiefachmann HF mit Berufserfahrung in den Bereichen DR und CT sowie fundierte MRT-Kenntnisse mit mehrjähriger Erfahrung
    • Sie sind flexibel und arbeiten gerne selbstständig, qualitäts- sowie verantwortungsbewusst
    • Sie pflegen einen guten Umgang mit den Patienten und sind ein Teamplayer

    Wir bieten Ihnen

    • Eine  interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
    • Selbstständiges Arbeiten an einem modernen Arbeitsplatz (CT 128 Zeilen und MR 3T) mit engagierten Mitarbeitenden sowie ein angenehmes Arbeitsklima
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich sowie direkte Anschlüsse an ÖV und Autobahn

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Daniel Dähler, Abteilungsleiter Radiologie, unter der Telefon-Nummer +41 (0)61 835 65 44 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch 
    www.gzf.ch 

     

  • Spital Rheinfelden
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 835 66 66
    Kontakt
  • Spital Laufenburg
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    T +41 (0)62 874 50 00
    Kontakt
  • Villa Robersten
    Roberstenstrasse 33
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 835 08 65
    villa@gzf.ch
  • Fachärztehaus Frick
    Mühlegasse 18
    5070 Frick
    T +41 (0)62 865 77 77
    Kontakt
  • Praxis im Zentrum
    Landstrasse 38
    5073 Gipf-Oberfrick
    T +41 (0)62 871 40 61
    Kontakt
  • Praxis am Bahnhof
    Bahnhofstrasse 30
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 831 55 26
    Kontakt
  • Praxis IAVO
    Bahnhofstrasse 1
    4313 Möhlin
    T +41 (0)61 851 51 00
    Kontakt
Navigation anzeigen