Offene Stellen

  • Arztsekretärin (m/w)

    50-60%
    Allgemeines Arztsekretariat Rheinfelden
    Arztsekretärin (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick,  schiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Zur Unterstützung in unserem Allgemeinen Arztsekretariat im Spital Rheinfelden suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine

    Arztsekretärin 50-60% (m/w)

    Das Allgemeine Arztsekretariat ist zuständig für die Bereiche Medizin, Chirurgie, Gynäkologie, Orthopädie, Urologie und HNO. In diesem abwechslungsreichen Aufgabengebiet schreiben Sie Berichte ab Diktat bzw. korrigieren/formatieren Berichtsvorlagen. Ebenso sind Sie zuständig für allgemeine Sekretariatsarbeiten. Die Anstellung ist vorerst bis auf Ende Juni 2018 befristet. Es besteht allenfalls die Option zur Verlängerung. 

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Arztsekretärin mit einigen Jahren Spitalerfahrung
    • Stilsicheres, sehr gutes Deutsch
    • Gute PC-Anwenderkenntnisse und gute Kenntnisse mit den gängigen MS-Office-Programmen  
    • Umfassende und vertiefte Kenntnisse in der medizinischen Terminologie
    • Eine speditive, sehr exakte und selbständige Arbeitsweise und eine hohe Flexibilität
    • Diskretion ist für Sie selbstverständlich und Sie überzeugen als kommunikative und einsatzfreudige Persönlichkeit
    • Teamfähigkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie Ordnungssinn

    Wir bieten Ihnen

    • Einen modernen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamischen und lebhaften Spitalbetrieb
    • Eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit
    • Attraktive Anstellungsbedingungen sowie zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Irène Hofmann, Leiterin Allg. Arztsekretariat, unter +41(0)61 835 65 50 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

     

  • Wirtschaftsinformatiker (m/w)

    80-100%
    Informatik Rheinfelden
    Wirtschaftsinformatiker (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Alta Aesthetica, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Zur Ergänzung unseres engagierten Informatik-Teams suchen wir nach Vereinbarung einen kompetenten und motivierten

    Wirtschaftsinformatiker 80-100% (m/w)

    Die komplexe IT-Infrastruktur im Spitalumfeld erfordert eine Erweiterung der ITSM-Prozesse und Systeme für die IT-Governance. Das breite Einsatzgebiet umfasst Projekte und Änderungsvorhaben in den Bereichen
    Servicemanagement, Datensicherheit, Datenschutz und Archivierung. Sie unterstützen den IT-Leiter in diesem breiten Themenfeld.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Fundierte IT-Ausbildung und langjährige Erfahrung in verschiedenen IT-Funktionen
    • Mehrjährige Erfahrung in der Applikationsbetreuung
    • Erfahrung in IT-Governance-Themen, Riskmanagement, Datenschutz, Archivierung
    • Prozess-, ITSM- und ITIL V3 Know-How
    • Projektleitungserfahrung
    • Kompetenzen in Schulung und Dokumentation
    • Tätigkeit im KMU-Umfeld und Spitalerfahrung von Vorteil

    Wir bieten Ihnen

    • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Bereich der wachsenden IT-Infrastruktur im Spitalumfeld mit mehreren Standorten
    • Angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
    • Attraktive Anstellungsbedingungen

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Beat Kessler, Leiter Informatik, unter +41(0)61 835 66 21 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

     

  • Osteopathen (m/w)

    60-80%
    Therapien und Beratungen Gesundheitszentrum Fricktal
    Osteopathen (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Alta Aesthetica, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unseren Bereich Therapien suchen wir per 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung einen

    Osteopathen 60-80% (m/w)

    Sie führen osteopathische Behandlungen im Fachärztehaus in Frick und im Spital in Rheinfelden durch. Auch die eigenständige Rekrutierung von Patienten sowie eine rege fachliche Zusammenarbeit mit der Physiotherapie gehören zu Ihrem Aufgabengebiet.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Ausbildung als Osteopath mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung
    • Kantonale Bewilligung wünschenswert
    • Gute Zusammenarbeit mit internen und externen Zuweisern
    • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

    Wir bieten Ihnen

    • Zusammenarbeit mit allen Fachrichtungen des Spitals sowie im Fachärztehaus
    • Moderne Räumlichkeiten an beiden Standorten
    • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Felix Mangold, Leiter Therapien und Beratungen, unter +41(0)62 874 53 92 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

     

     

  • Dipl. Fachperson med.-techn. Radiologie HF (MTRA) oder MPA (m/w)

    10-20%
    Radiologie Laufenburg
    Dipl. Fachperson med.-techn. Radiologie HF (MTRA) oder MPA (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Alta Aesthetica, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Sie wünschen sich eine Tätigkeit mit einem kleinen Pensum?

    Das Team unserer Radiologie im Spital Laufenburg benötigt Unterstützung. Wir suchen deshalb ab sofort oder nach Vereinbarung eine

    Dipl. Fachperson med.-techn. Radiologie HF (MTRA) oder MPA (m/w)

    Sie helfen bei den Wochenend- und Pikettdiensten aus. Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die moderne konventionelle digitale Radiologie sowie administrative Arbeiten.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als MTRA HF mit mehrjähriger Berufserfahrung oder als MPA mit fundierter Röntgenerfahrung
    • Sie sind flexibel und arbeiten gerne selbstständig, qualitäts- sowie verantwortungsbewusst
    • Sie pflegen einen wertschätzenden und dienstleistungsorientierten Kommunikationsstil und eine zuvorkommende  Betreuung der Patienten ist Ihnen ein wichtiges Anliegen

    Wir bieten Ihnen

    • Eine  interessante und abwechslungsreiche Aufgabe, sehr gut geeignet auch für einen Wiedereinsteiger oder eine vorzeitig pensionierte Fachperson, die sich gerne noch beruflich engagieren möchte
    • Selbstständiges Arbeiten an einem modernen Arbeitsplatz mit engagierten Mitarbeitenden sowie ein angenehmes Arbeitsklima
    • Attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Zahlreiche Angebote und Vergünstigungen im Freizeitbereich sowie direkte Anschlüsse an ÖV und Autobahn

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Daniel Dähler, Abteilungsleiter Radiologie, unter der Telefon-Nummer 061 835 65 44 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG, Stabsstelle Personal, Spitalstrasse 10, 5080 Laufenburg, www.gzf.ch

    nicole.oppe@gzf.ch

     

  • Unterassistenten (m/w)

    100%
    Medizin , Chirurgie , Gynäkologie Gesundheitszentrum Fricktal
    Unterassistenten (m/w)

    Informationen zur Unterassistenz

    Benötigte Unterlagen zur Erstellung eins Anstellungsvertrages:

    • Bewerbungsschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopie des gültigen Personalausweises (beide Seiten)
    • Kopie der gültigen Immatrikulations- bzw. Studienbescheinigung

    Anstellung
    1 - 4 Monate pro Anstellung
    Beginn der Anstellung muss nicht zwingend per 1. des Monats sein

    Abteilungen:
    Das PJ ist in den folgenden Abteilungen möglich:

    • Chirurgie und Medizin an beiden Standorten
    • Gynäkologie/Geburtshilfe im Spital Rheinfelden
    • Orthopädie im Spital Laufenburg

    Berufskleidung:
    Wird vom Gesundheitszentrum Fricktal zur Verfügung gestellt (Hosen, Mäntel, T-Shirts) und von den jeweiligen Spitälern gereinigt. Schuhe müssen selber mitgebracht werden.

    Personalzimmer & Parkplatz

    Der Personalzimmerpreis beträgt derzeit monatlich:

    • CHF 350.00 für ein Einzelzimmer

    Der Parkplatzpreis beträgt derzeit monatlich:

    • CHF 60.00

    Der Mietpreis wird direkt vom Gehalt in Abzug gebracht.

    Schlüsselübergabe/Depot:
    Der Schlüssel wird am Empfang hinterlegt und kann im Spital Rheinfelden rund um die Uhr bzw. im Spital Laufenburg zwischen 6 Uhr bis 22 Uhr abgeholt werden. Bei der Übergabe wird ein Depot von CHF 50.00 oder Euro 40.00 erhoben.

    Die Personalzimmer mit gemeinsamer Benutzung von Küche, Bad und WC befinden sich ca. 2 Gehminuten von den jeweiligen Spitälern entfernt. Geschirr und die nötigsten Kochutensilien sowie Bettwäsche sind vorhanden. Frottierwäsche muss selber mitgebracht werden.

    Eine Waschmaschine sowie Internetanschlüsse stehen ebenfalls zur Verfügung.

    Achtung: Eine frühzeitige Kündigung des Perosnalzimmers wird nur per 15. oder 30./31. des Monats akzeptiert.

    Weiter Informationen sowie entsprechende Anmeldeformulare erhalten Sie zusammen mit einem allfälligen Anstellungsvertrag!

    Bewerbung

    Die Bewerbungsunterlagen können per E-Mail oder Post zugestellt werden. Am besten bewirbt man sich frühzeitig, da Stellen oft bereits einige Monate im Voraus ausgebucht sind. Spontanbewerbungen sind jedoch auch möglich.

    Kontaktperson Spital Rheinfelden:
    Herr Severin Böller
    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 835 67 99
    severin.boeller@gzf.ch

    Kontaktperson Spital Laufenburg
    Frau Nicole Oppe
    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Spital Laufenburg
    Stabsstelle Personal
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    T +41 (0)62 874 50 55
    nicole.oppe@gzf.ch

  • Leitende Biomedizinische Analytikerin (m/w)

    100%
    Medizin Rheinfelden
    Leitende Biomedizinische Analytikerin (m/w)

    Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 77 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Alta Aesthetica, verschiedene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.

    Für unser Labor im Spital Rheinfelden suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

    Leitende Biomedizinische Analytikerin 100% (m/w)

    Mit guter Sensorik übernehmen Sie die operative und personelle Führung von rund 8 Mitarbeitenden und sind für die Ausbildung von Studierenden verantwortlich. Gemeinsam mit Ihrem Team stellen Sie während 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr eine hochstehende Labordiagnostik sicher und sind bereit im Turnus Wochenend- und Pikettdienst zu leisten. In Kooperation mit internen und externen Leistungserbringern koordinieren Sie die Abläufe und pflegen mit der Leitenden Biomedizinischen Analytikerin vom Standort Laufenburg eine partnerschaftliche Beziehung. Das breite Aufgabengebiet umfasst zudem die Leitung oder Mitwirkung in Projekten mit laborspezifischer Thematik. Als fachlich kompetente Persönlichkeit unterstützen Sie das Team bei Routineanalysen in den Bereichen Hämatologie, klinische Chemie, Hämostase, Immunhämatologie sowie Urindiagnostik.

    Wir erwarten von Ihnen

    • Eine Ausbildung als Biomedizinische Analytikerin HF mit Weiterbildung HFP in biomedizinischer Analytik und Labormanagement oder gleichwertig
    • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position
    • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Durchsetzungsvermögen, eine hohe Dienstleistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein sowie Organisationstalent
    • Die gezielte Förderung und Weiterentwicklung Ihres Teams sowie aktive interdisziplinäre Kommunikation

    Wir bieten Ihnen

    • Eine verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit in einem lebhaften Arbeitsumfeld mit sehr hoher Selbstständigkeit
    • Angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Attraktive Anstellungsbedingungen

    Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Jolanda Colombi, Leiterin Labor, unter +41(0)61 835 67 96 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Gesundheitszentrum Fricktal AG
    Stabsstelle Personal
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    personal@gzf.ch
    www.gzf.ch

     

Navigation anzeigen