Urologie für gesunde Harnorgane - bei Mann und Frau

Die Urologie befasst sich mit den harnbildenden und -ableitenden Organen von Frau und Mann sowie den männlichen Fortpflanzungsorganen. Daher fällt die Behandlung von Niere, Harnleiter, Harnblase und Harnröhre sowie Prostata, Penis und Hoden in das Spektrum der Urologie.
Schwerpunkte in der Diagnostik und Therapie liegen in der Behandlung von bösartigen Erkrankungen der Harn- und Geschlechtsorgane, Prostata-Vergrösserungen, Nierensteinen, Inkontinenz, Infektionen des Urogenitaltrakts und erektiler Dysfunktion.

Somit gibt es in der Urologie zahlreiche Überschneidungen mit anderen Fachbereichen, beispielsweise mit Nephrologie (Erkrankungen der Niere), Gynäkologie, Neurologie, Onkologie und Chirurgie. Ein interdisziplinärer Ansatz wird auch in unserer urologischen Spezialsprechstunde in Laufenburg verfolgt – mit gesunden Harnorganen als deklariertes Ziel

Team

Dr. med. Tilmann Möltgen

 

Facharzt für Urologie
Belegarzt

Dr. med. Philipp Grimsehl

Facharzt für Urologie
Belegarzt

Dr. med. Gianfranco Mattarelli 

 

Facharzt für Urologie, speziell operative Urologie
Belegarzt

Dr. med. Tobias Eichenberger

Facharzt für Urologie, speziell operative Urologie
Belegarzt

Navigation anzeigen