Aktuell

  • Publikumsveranstaltung zum Thema Blut im Stuhl

    Am Mittwoch, den 7. Februar 2018 referiert ein interdisziplinäres Team der Medizinischen Klinik Laufenburg, der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Laufenburg und der Klinik für Traumatologie, Orthopädie und Handchirurgie zum Thema Blut im Stuhl und welche Behandlungsmethoden sich anbieten.

    Alle Interessierten und Betroffenen sind herzlich eingeladen. Nach dem Referat haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich bei einem Apéro in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen.

    Die Veranstaltung findet um 19 Uhr im Spital Laufenburg statt. Wir freuen uns auf den Abend!
    Weitere Informationen finden Sie auf unserem Event-Eintrag

  • Publikumsveranstaltung Leistenschmerzen - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

    Am Mittwoch, den 7. März 2018, referiert ein interdisziplinäres Team der Klinik für Traumatologie, Orthopädie und Handchirurgie, der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Rheinfelden sowie des ALTIUS Swiss Sportmed Centers in Rheinfelden zum Thema Leistenschmerzen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.

    Alle Interessierten und Betroffenen sind herzlich eingeladen! Nach dem Referat haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich bei einem Apéro in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen.

    Die Veranstaltung findet um 19 Uhr im Spital Rheinfelden statt.
    Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen!

    Weitere Infos finden Sie auf unserem Eventeintrag

Kompetenz, Geschick und Menschlichkeit

Medizinische und pflegerische Kompetenz in Ihrer Nähe
In den beiden Spitälern sowie im Fachärztehaus Frick des GZF erwartet Sie ein umfassendes, professionelles Betreuungsangebot in vertrauter Umgebung. Das GZF steht für fachliche Leistungen auf höchstem Niveau, moderne Infrastruktur und eine herzliche, familiäre Atmosphäre.

Ein qualifiziertes und hochmotiviertes Team von Ärzten, Therapeuten, Pflegefachleuten und unzähligen Mitarbeitenden im Hintergrund ist rund um die Uhr darum bemüht, dass Sie sich optimal versorgt und aufgehoben fühlen – als Patient wie als Besucher.

Transparente Kommunikation gehört für uns dazu: Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über uns und unser Engagement im Dienst Ihrer Gesundheit.

Herzlich willkommen – wir freuen uns auf Sie!

Navigation anzeigen