Bereiche im Detail

Medizin

► Kennzahlen

  • stationäre Austritte: 2802, davon 22.8% Zusatzversicherte
  • mittlere Verweildauer stationärer Patienten: 5.7 Tage
  • ambulante Eintritte: 6865

► Highlights

Rheinfelden

  • stationäre Austritte: 1500, inklusive Akutgeriatrie
  • Notfallkonsultationen: 10'024 Patienten, Wachstum 0.7% gegenüber 2016
  • Ausbildung der Assistenten zentral; diverse interne und externe Fortbildungsveranstaltungen; Rotation auf Akutgeriatrie: Assistenten lernen strukturierte geriatrische Komplexbehandlung kennen
  • neue onkologische Sprechstunde, in Partnerschaft mit Claraspital Basel; Möglichkeit, ambulante Chemotherapie im Haus durchzuführen
  • interdisziplinäre Publikumsveranstaltungen über Demenz, Übergewicht, Eisenmangel

Laufenburg

  • stationäre Austritte: 1301
  • neue Leitung Medizinische Klinik: Chefärztin Dr. med. Priska Grünig, Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH
  • Fokus auf Ausbildungsspital für neu diplomierte Ärzte; vielfältige Möglichkeiten persönliche Weiterbildung; strukturierte Ausbildung Ultraschalldiagnostik
  • Krampfadern: sehr erfolgreich angelaufene interdisziplinäre Zusammenarbeit Diagnostik durch Dr. Igor Turkalj, Leitender Arzt Medizin mit Fähigkeitsausweis Sonographie periphere Gefässe, und operative Sanierung Varizen durch Dr. med. Simeon Berov, Facharzt für Chirurgie FMH, Leitender Arzt Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • neu übernommen Leitung interdisziplinäre Notfallstation
  • interdisziplinäre Publikumsveranstaltungen über Schilddrüse, Reanimation und Patientenverfügung, Krampfadern
     

Frauenheilkunde

► Kennzahlen

  • stationäre Austritte: 1554, davon 31.9% Zusatzversicherte (ohne Säuglinge)
  • mittlere Verweildauer stationärer Patienten: 3.6 Tage
  • Operationen: 1065, davon 23.6% ambulant
  • Mammakarzinome: 112
  • Geburten: 438

► Highlights

  • erfolgreiche Zertifizierung Interdisziplinäres Brustzentrum durch Krebsliga Schweiz (KLS) und Schweizerische Gesellschaft für Senologie (SGS)
  • Neueröffnung Operationstrakt Rheinfelden; vier gleichwertige, universell einsetzbare Operationssäle, zukunftsweisende OP-Technik und Infrastruktur
  • Angebot komplementärer Therapien zur Ergänzung schulmedizinischer Strategien massiv ausgebaut: drei Oberärztinnen mit Zusatzausbildungen Naturheilkunde, Akupunktur oder mind-body-Medizin
  • psychoonkologische Betreuung intensiviert; in Kooperation mit Klinik Schützen Rheinfelden: Brustzentrum bietet neu wöchentliche Visite, gemeinsam mit Psychoonkologin
  • neuer Leitender Arzt Dr. med. Thorsten Selle, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, ausgewiesener Experte Beckenboden und Inkontinenz
  • Start Aufbau Beckenbodenzentrum, erfreulich rasch wachsende Fallzahlen: Fokus konservative Therapieansätze, nicht nur operative Eingriffe
  • volle Auslastung gynäkologische Praxis im Fachärztehaus Frick

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Kennzahlen
(inkl. Urologie, Hals-Nasen-Ohren)

  • stationäre Austritte: 1804, davon 21.1% Zusatzversicherte
  • mittlere Verweildauer stationärer Patienten: 3.4 Tage
  • Operationen: 1735, davon 23.2% ambulant
  • ambulante Eintritte: 6722

Highlights

Rheinfelden

  • Lancierung Bauch- und Tumorzentrum, gemeinsam mit Claraspital Basel; enge interdisziplinäre Zusammenarbeit Spezialisten beider Häuser
  • Neueröffnung Operationstrakt Rheinfelden; vier gleichwertige, universell einsetzbare Operationssäle, zukunftsweisende OP-Technik und Infrastruktur
  • Gastroenterologie personell verstärkt: neben Chefarzt Dr. med. Felix Schulte neuer Co-Chefarzt Dr. med. Christoph Steinborn, Facharzt für Innere Medizin, Zusatzbezeichnung Gastroenterologie und Proktologie; Angebot für Patienten in der Region wird erweitert
  • Organisation Fortbildungsreihe GastroForum, gemeinsam mit Claraspital Basel und Hôpital du Jura, Delémont
  • interdisziplinäre Publikumsveranstaltungen über chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Darmkrebsvorsorge, Übergewicht

Laufenburg

  • Lancierung Bauch- und Tumorzentrum, gemeinsam mit Claraspital Basel
  • Gastroenterologie personell verstärkt: neben Chefarzt Dr. med. Felix Schulte neuer Co-Chefarzt Dr. med. Christoph Steinborn
  • Etablierung Wundsprechstunde
  • Etablierung Beckenbodendiagnostik
  • relevanter Anstieg Operationen am Zwerchfell
  • Initiierung und Etablierung Ausbildungsassistent; tätig in Sprechstunden bei Indikationen für Operationen; tätig im Operationssaal
  • interdisziplinäre Publikumsveranstaltungen über Schilddrüse, Krampfadern, saures Aufstossen, Divertikulitis

Traumatologie, Orthopädie und Handchirurgie

Kennzahlen

  • stationäre Austritte: 2280, davon 25% Zusatzversicherte
  • mittlere Verweildauer: 3.9 Tage
  • Operationen 2504, davon 22.8% ambulant
  • ambulante Eintritte: 11'901

Highlights

  • Klinik für Traumatologie, Orthopädie und Handchirurgie sehr erfolgreich. Interdisziplinäre Behandlungsmodelle ermöglichen kompetente, zeitnahe, fachübergreifender Begleitung von Patienten
  • starke Entwicklung in allen Bereich, insbesondere im orthopädischen Bereich
  • Handchirurgie: neue Daumensattelgelenk-Prothese im Einsatz, gute Erfahrungen, im Vergleich zur bisherigen Operation eindeutig bessere funktionelle Ergebnisse
  • Neueröffnung Operationstrakt Rheinfelden; vier gleichwertige, universell einsetzbare Operationssäle, zukunftsweisende OP-Technik und Infrastruktur
  • Ambulantes Behandlungszentrum: gut etabliert, rascher Zugang zu Fachärzten und Spezialisten der Klinik
  • Start Alterstraumatologie: Akutgeriatrie nimmt auch Patienten des Fachbereichs Traumatologie, Orthopädie und Handchirurgie auf; ältere Menschen mit Frakturen erhalten schnellstmöglich Zugang zu geriatrischer Frührehabilitation; rasche interdisziplinäre Intervention (Traumatologie, Geriatrie, Physio- und Ergotherapie, aktivierende Pflege und soziale Beratung)
  • neuer Leitender Arzt Dr. med. Dirk Thümmler, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, ausgewiesener Experte in Fusschirurgie

Plastische und Rekonstruktive Chirurgie

Kennzahlen

  • stationäre Austritte: 32, davon 37.5% Zusatzversicherte
  • mittlere Verweildauer: 7.3 Tage
  • ambulante Eintritte: 81
  • Operationen: 49, davon 12.2% ambulant

► Highlights

  • Start Klinik 1. Mai 2017
  • Neueröffnung Operationstrakt Rheinfelden; vier gleichwertige, universell einsetzbare Operationssäle, zukunftsweisende OP-Technik und Infrastruktur
  • Interdisziplinäre Publikumsveranstaltung mit Frauenklinik und Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Thema Mikrochirurgische Brustrekonstruktion durch Eigengewebe
  • personelle Verstärkung: Leitender Arzt Markus Schmitz, Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Chirurgie
  • Kooperation mit Claraspital Basel bezüglich Brustrekonstruktionen
  • Kooperation mit Bauchzentrum, lanciert von GZF mit Claraspital Basel
  • Vernetzung mit regionalen Dermatologen im Rahmen dermatoonkologische Chirurgie

Plastische und Ästhetische Chirurgie

Kennzahlen

  • stationäre Austritte: 73
  • mittlere Verweildauer: 1.3 Tage
  • Operationen: 88, davon 18.2% ambulant
  • ambulante Eintritte: 519

Highlights

  • Team-Unterstützung durch Dr. med. John Doummar, Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Zusatzbezeichnung Handchirurgie, und Markus Schmitz, Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Chirurgie
  • Interdisziplinäre Publikumsveranstaltung mit Frauenklinik und Klinik für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Thema Ästhetische Brustoperationen

Anästhesie

Kennzahlen

  • Rekord bei anästhesiologisch betreuten Patienten: 5357
  • Teilnarkosen: 2468
  • Vollnarkosen 3166
  • starke Zunahme präoperative Anästhesiesprechstunde (+24%), Schnitt-Nahtzeiten (+11%), Narkosezeiten (+13%)
  • im Akutschmerzdienst betreute Patienten: 1645

► Highlights

  • Inbetriebnahme vier neue, identisch ausgerüstete OP-Säle der neusten Generation:
    •  deutliche Verbesserung anästhesiologische Abläufe
    •  mehr Platz
    •  ergonomisches Arbeiten
    • vergrösserter Aufwachraum als «Perioperative Behandlungseinheit» (POBE) für Vor- und Nachbereitung Patienten 
  • neu: elektronisches Narkoseprotokoll:
    •  Dokumentation exakter, einheitlicher;
    •  Personal während Narkose entlastet, besser fokussiert auf Patient;
    •  Möglichkeit zu Analyse und Einleitung Verbesserungsmassnahmen
  • erfolgreiche Zertifizierung Überwachungsstation Laufenburg (IMC) nach Kriterien Fachgesellschaft für Intensivmedizin (SGI)
  • neue Zusammenarbeitsvereinbarung Intensivmedizin mit Claraspital Basel

Radiologie

► Kennzahlen

  • Magnetresonanztomographie-Untersuchungen: 3088
  • Computertomographie-Untersuchungen: 3306
  • Ultraschall/ Sonographien: 1397
  • Röntgen: Untersuchungen der Organe: 11'000
  • Mammographien: 768
  • Fälle mit Radiologieleistungen:
    - spitalinterne Zuweisungen (ambulant und stationär): 14'901
    - externe Zuweisungen: 5097

Highlight

  • neuer Leitender Arzt, Dr. med. Andreas Hauser, Facharzt für Radiologie FMH, Schwerpunkt Interventionelle Schmerztherapie

Pflege und Ökonomie

► Highlights

  • Pensionierung Februar 2017 von Katharina Hirt, über 30-jährige Tätigkeit als Pflegedienstleitung und Leitung Ökonomie
  • Übername Ressort Pflege und Ökonomie durch Rahel Breisacher
  • Pensionierung Juli 2017 von Edith Bühler, langjährige Tätigkeit als Leiterin Bildung und Beratung. Nachfolgerin: Nadja Burgherr
  • Start Onkologie-Sprechstunde in Rheinfelden: Schulung von Pflegefachpersonen in Verabreichung Zytostatika
  • umfangreiche Vorbereitungen für Zertifizierungsaudits in allen Bereichen
  • Überwachungsstation Spital Laufenburg (IMC) erlangt fachliche Anerkennung durch Schweizerischen Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI)
  • Zertifizierung Interdisziplinäres Brustzentrum der Frauenklinik Rheinfelden durch Krebsliga Schweiz (KLS) und Schweizerische Gesellschaft für Senologie (SGS)
  • ISO-Zertifizierung ISO 9001:2015 des Gesundheitszentrums Fricktal durch TÜV Rheinland
  • Externes Audit Pflegeheime durch SanaCERT Suisse, Schweiz. Stiftung für Qualitätssicherung im Gesundheitswesen
  • rege Teilnahme an internen und externen medizinisch-pflegerischen Schulungen
  • diverse Publikumsveranstaltungen und Anlässe für Mitarbeitende
Navigation anzeigen