Logie und Begleitpersonen

Upgrade

Sie sind allgemeinversichert, möchten sich während Ihres Aufenthaltes jedoch mehr Komfort gönnen?

Sie haben die Möglichkeit, in ein Einbettzimmer zu wechseln, vorausgesetzt, dass auf den Stationen entsprechende Zimmer verfügbar sind. Beim Wechsel muss am Verlegungstag die Garantie der Krankenkasse oder der Versicherung vorliegen oder Sie entrichten den Zuschlag in bar.

Die Komfortzuschläge für Einbettzimmer, Zweibettzimmer oder Familienzimmer entnehmen Sie dem Formular «Verpflichtung Komfortzuschlag».

Begleitperson

Ein Spitalaufenthalt kann für Patienten wie für Angehörige belastend sein. Wir ermöglichen Begleitpersonen die Übernachtung bei den Patienten. Die Zuschläge für Begleitpersonen entnehmen Sie ebenfalls dem Formular «Verpflichtung Komfortzuschlag».

Formular zum Download Verpflichtung Komfortzuschlag
Alle Fragen rund um Ihren Spitalaufenthalt Als Patient gut informiert
  • Spital Rheinfelden
    Riburgerstrasse 12
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 835 66 66
    Kontakt
  • Spital Laufenburg
    Spitalstrasse 10
    5080 Laufenburg
    T +41 (0)62 874 50 00
    Kontakt
  • Villa Robersten
    Roberstenstrasse 33
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 835 08 65
    villa@gzf.ch
  • Fachärztehaus Frick
    Mühlegasse 18
    5070 Frick
    T +41 (0)62 865 77 77
    Kontakt
  • Praxis im Zentrum
    Landstrasse 38
    5073 Gipf-Oberfrick
    T +41 (0)62 871 40 61
    Kontakt
  • Praxis am Bahnhof
    Bahnhofstrasse 30
    4310 Rheinfelden
    T +41 (0)61 831 55 26
    Kontakt
  • Praxis IAVO
    Bahnhofstrasse 1
    4313 Möhlin
    T +41 (0)61 851 51 00
    Kontakt
Navigation anzeigen