Osteopathie Die Lehre der Stimulierung der Selbstheilungskräfte

Die Osteopathie umfasst ein ganzheitliches Diagnose- und Behandlungskonzept der Alternativmedizin*, das Ende des 19. Jahrhunderts in Amerika geprägt wurde. Dabei wird die Heilung des Körpers durch das manuelle Lösen von Blockaden und die Stimulierung der Selbstheilungskräfte angestrebt.

In diesem Ansatz wird der menschliche Körper als eine Einheit betrachtet – so werden in einer umfassenden Anamnese Haltung und Beweglichkeit untersucht und die Heilung des Patienten durch Mobilisation, Muskel- und Reflextechniken begünstigt.

Es können dabei vielfältige Beschwerden – nicht nur des Bewegungsapparates – sowohl bei Erwachsenen wie auch bei Kindern behandelt werden. Dabei pflegen wir am Gesundheitszentrum Fricktal - im Fachärztehaus Frick - einen interdisziplinären Ansatz und arbeiten eng mit Physiotherapeuten und Hausärzten zusammen.

 

* Die Kostenübernahme hängt von der Krankenkasse und Ihren individuellen Zusatzversicherungen ab. Eine vorgängige Abklärung lohnt sich!

Navigation anzeigen